Châteauneuf-du-Pape war in Paso Robles für die Hospice du Rhône

15.04.2016

Châteauneuf-du-Pape war in Paso Robles für die Hospice du Rhône

Nach mehreren Jahren Unterbrechung und zur Freude aller fand die Messe Hospice du Rhône (http://www.hospicedurhone.org/) am 14., 15. und 16. April 2016 in Paso Robles statt, inmitten der Weinberge der Zentralküste Kaliforniens.

Die Appellation Châteauneuf-du-Pape war vor Ort kollektiv durch die Weingüter Domaine de la Solitude, Mouriesse Vinum, Domaine de la Charbonnière, Domaine Saint-Préfert und Domaine de Cristia vertreten

Bei der Eröffnung der Veranstaltung gab der Reporter Jeb Dunnuck, vom Wine Advocate, ein Seminar über die AOC Châteauneuf-du-Pape : "die Verwicklungen von Châteauneuf-du-Pape". Die Teilnehmer hatten reichlich Gelegenheit die verschiedenen Terroirs der Weinberge zu erkunden. Er präsentierte parallel Weine klassischen und modernen Stils.

Spezialisiert auf Rhône-Tal Weine und Rebsorten, empfang die Veranstaltung Wein-Profis, Importeure, Käufer, Weinhändler, Sommeliers, Gastronomen, Fachjournalisten, Enthusiasten, Beeinflusser und Besucher aus der ganzen Welt.

Wir erwarten Sie in zwei Jahren für die nächste Ausgabe !

 

 

  • Châteauneuf-du-Pape war in Paso Robles für die Hospice du Rhône
  • Châteauneuf-du-Pape war in Paso Robles für die Hospice du Rhône
  • Châteauneuf-du-Pape war in Paso Robles für die Hospice du Rhône