Matt Walls verkostet den Jahrgang 2014

05.11.2015

Matt Walls verkostet den Jahrgang 2014

Vom 26. Bis 28. Oktober war der britische Weinjournalist Matt Walls in Châteauneuf-du-Pape um den Jahrgang 2014 in rot und weiß zu verkosten.

Er war vom Qualitätsniveau des Jahrganges 2014 angenehm überrascht, trotz der schwierigen Wetterbedingungen.

Für ihn ist es sicherlich nicht der stärkste und strukturierteste Jahrgang, aber die Weine haben eine bemerkenswerte Frucht, sind frisch mit einer angenehmen gut eingebundenen Säure, und sichern somit mittelfristig eine sehr interessante Entwicklung.

Sein vollständiger Bericht mit einer Auswahl der besten Weine wird Ende November oder Anfang Dezember auf der Website des Master of Wine Tim Atkin www.timatkin.com veröffentlicht werden.

  

  • Matt Walls verkostet den Jahrgang 2014
  • Matt Walls verkostet den Jahrgang 2014